Leica Rugby 810 Rotationslaser

 

  • Einfacher und zuverlässiger Ein-Tasten-Laser, der keine Bedienfehler zulässt.
  • Neigungen in einer Achse bis 45° mit manuellem Neigungsadapter.
  • Hohe Produktivität dank Rod Eye 140 von Leica, das eine mühelose Laserstrahlerkennung über die gesamte Entfernung mit dem 12 cm großen integrierten Empfangsfenster ermöglicht!

 

 

 

 

 

 

Technische Daten Leica Rugby 810
Merkmale Horizontale Selbstnivellierung, manuelle Neigungen in einer Achse (mit Neigungsadapter)
Smart Targeting
Smart Lock
-
Arbeitsbereich (Durchmesser) 800 m
Genauigkeit der Selbstnivellierung* ± 1,5 mm auf 30 m
Selbstnivellierbereich ± 6°
Rotationsdrehzahlen 10 U/s
Scan-Modi -
Laserdiodentyp 635 nm (sichtbar)
Laserklasse Klasse 2
Abmessungen (H x B x T) 235 x 238 x 190 mm
Gewicht inkl. Batterien (Akkus) 3.0 kg
Alkali-Batterien / Akkus vier Monozellen (D) / Li-Ionen-Akkupack
Batterielebensdauer – Alkali-Batterien / Akkupack** 60 Stunden / 45 Stunden bei 20 °C
Max. Temperatur-stabilitätsbereich -20 °C bis +50 °C
Lagertemperatur -40 °C bis +70 °C
Schutzart IP68

 

 

 

 

 

 

 

 

Ammann Baulasertechnik GmbH

Wilen 22
8588 Zihlschlacht

 

Tel. +41 79 480 05 73
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!